19. Mrz 2021 Fr, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Bürgerhaus
15366 Neuenhagen

Live-reportage "transsib - wodka, Weite, Abenteuer" von Holger Fritzsche

Die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn geht von Moskau, Russlands schönster Stadt, durch die endlosen Weiten Sibiriens und die geniale Steppenlandschaft der Mongolei bis in die hypnotisierende Metropole Peking. Wo lohnt es sich auszusteigen? In Nowosibirsk? Naja.  Am Baikalsee? Ja, auf jeden Fall, und viel Zeit mitbringen! In der Wüste Gobi? Ja, unbedingt!
Reisen kann man in den Zügen auf der TRANSSIB in der 1., 2. oder 3. Klasse. Wer es richtig luxuriös mag, der nimmt einen Sonderzug. Es ist eine Frage der eigenen finanziellen Potenz oder der eigenen Prinzipien, wie man auf der Strecke unterwegs ist. Holger Fritzsche hat fast alle Varianten ausprobiert und besuchte unterwegs die Menschen entlang dieses Schienenstranges.
Holger Fritzsche mischt Foto, Film, Musik und einen fundierten, humorvollen Kommentar zu lebendigen Reportagen über diese noch recht unbekannten Reiseziele im Osten. 


Bürgerhaus, Neuenhagen

Hauptstr. 2
D-15366 Neuenhagen

Mehr Veranstaltungen dieser Stätte
Kein Foto für diese Veranstaltung

Preise und Tickets:

Der Kartenverkauf beginnt demnächst

Info von: TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH