15. Oktober 2022 Sa, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Touristinformation "Lausitzer Seenland"
02977 Hoyerswerda

Geschichten entlang des Vincenzgraben

Südwestlich von Hoyerswerda im kleinen Ort Zeißholz befindet sich die Quelle des Vincenzgrabens. Dieser fließt nicht nur durch Zeißholz, Scheckthal sowie den Forst des Klosters St. Marienstern im Dubringer Moor, sondern auch Michalken und Dörgenhausen, um anschließend in die schwarze Elster zu münden. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen besuchen mit dem eigenen Fahrrad und zertifizierten Gästeführer während der Tour u.a. die Quelle des Vincenzgrabens, die Pechteiche und vieles mehr. Der Gästeführer empfängt die Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Parkplatz der Teichwirtschaft Zelder in Neudorf-Teichhaus.


Touristinformation "Lausitzer Seenland", Hoyerswerda

Schlossergasse 1
D-02977 Hoyerswerda

Mehr Veranstaltungen dieser Stätte
Veranstaltungs Bild: Geschichten entlang des Vincenzgraben

Preise und Tickets:

Erwachsene: 25,00 Euro
Kinder (8 bis 14 Jahre): 20,00 Euro
Gruppe (5 Personen): 125,00 Euro
Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder bis 14 Jahre): 82,00 Euro

Info von: TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH